Outdoor-Training Singen - Sportakademie Baumann

Auch in diesen schwierigen Zeiten sind für für euch da und starten  mit euch durch!

Und bis es Anfang Juni soweit ist, dass wir wieder Indoor-Kurse anbieten können, haben wir für euch unser Outdoor-Programm in Singen und Überlingen unter Berücksichtigung aller geltenden Vorgaben umgesetzt.

Über unser Training beim Möbel Braun in Singen hat auch der Südkurier aktuell berichtet:

„… Ein kurioses Bild bietet jeden Abend der große Parkplatz des Möbelhauses Braun nach Geschäftsschluss in der Singener Südstadt. Pünktlich um 19.30 Uhr wappnen sich gut 30 Mitglieder der Sportakademie Baumann, die Kurse in Selbstverteidigung und Kampfsport anbietet. Normalerweise dürfen nach der neuesten Verordnung des Landes Baden-Württemberg nur Gruppen von fünf Personen auf einer Fläche von 1000 Quadratmetern trainieren. Der Parkplatz von Möbel Braun ist aber gut zehnmal so groß.

„Auf dem riesigen Grundstück können wir etliche Parcours einrichten und so die Maßgaben erfüllen. Das haben wir beim Ordnungsamt der Stadt Singen und bei der Polizei auch so angemeldet“, erklärt Robin Baumann, Leiter der Akademie. Hütchen bilden die Abgrenzungen.

„Über Video-Schaltungen leiten wir unsere Mitglieder genauestens an, wie sie sich zu verhalten haben und wo sie ihren Platz finden. Bis fünf Minuten vor Beginn der Trainingseinheiten müssen sie im Auto bleiben“, schildert Baumann. „Die Mitglieder aller Altersstrukturen und sozialen Schichten zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie eine äußerste Disziplin wahren“, so Baumann. Die für alle Kursteilnehmer selben Übungen leitet Baumanns Stellvertreter, Kai Bieg, über Megafon an. Er hat genauso seinen Spaß wie die Mitglieder der Akademie, wenn sie in Bewegung geraten. …“

Lest den kompletten Artikel beim Südkurier.